Bewerbungsseite zur DITIB Studienförderung für Islamisches Denken

As-salāmu ʿalaikum sehr geehrte Studentinnen und Studenten,
die DITIB-Studienförderung für Islamisches Denken trägt zur Entwicklung einer innerperspektivischen Islamforschung in Deutschland bei. Sie soll einen Beitrag zur Entwicklung eines qualifizierten Akademikernachwuchses leisten. Hierzu sollen Studierende und Promovierende dabei unterstützt werden, wissenschaftliche Quellen und Methoden zum Islamischen Denken zu erschließen.
In diesem Rahmen werden Master- und Promotionsstudiengänge insbesondere in folgenden Forschungsbereichen gefördert: Islamische Theologie/Studien, Islamwissenschaften, Religionspädagogik, Religionswissenschaften, Arabistik/Orientalistik. Ferner werden Interessenten berücksichtigt, die zwar in anderen Fächern studieren, jedoch unter Nutzung islamischer Originalquellen auf einen signifikanten Erkenntnisgewinn für die islamischen Studien in Deutschland abzielen.
Die „DITIB Studienförderung für Islamisches Denken“ besteht aus einer inhaltlichen und einer finanziellen Förderung. Sie organisiert Veranstaltungen für die ausgewählten Teilnehmer dieses Programms, bietet den Studierenden eine möglichst fachsprachliche und wissenschaftsorientierte Vorbereitung und eine gewährleistet eine laufende, intensive Betreuung während des Studiums bzw. der Promotion. Für eine Förderung ist ein Antrag zu stellen.
Antragsberechtigt sind Muslimische Wissenschaftler/innen, die mit einem Masterstudiengang oder einer Promotion beginnen wollen, in Deutschland leben und Ihre wissenschaftlichen Arbeiten in Deutschland fortsetzen wollen. Antragsberechtigt sind somit deutsche Studenten, Bildungsinländer (§8 BAföG) und EU-Bürger der Fachrichtungen der Islamischen Theologie/Studien, Islamwissenschaften, Religionswissenschaften, Religionspädagogik, Philosophie und Erziehungswissenschaften. Ferner werden Interessenten berücksichtigt, die zwar in anderen Fächern studieren, jedoch unter Nutzung islamischer Originalquellen auf einen signifikanten Erkenntnisgewinn für die islamischen Studien in Deutschland abzielen.
Bei Interessenten eines Masterstudiums sollte das abgeschlossene Hochschulstudium mit mindestens drei Jahren Regelstudienzeit nicht länger als zwei Jahre zurückliegen. Bei Interessenten einer Promotion sollte das abgeschlossene Studium ebenfalls nicht länger als zwei Jahre zurückliegen. Das Höchstalter für Interessenten eines Masterstudiums beträgt bei Antragstellung in der Regel 30 Jahre und die der Promotion 35 Jahre.
Das Antragsverfahren besteht aus zwei Stufen:

  • Online Förderantrag
  • Vorstellungsgespräch

Anhand der vom Bewerber eingereichten Unterlagen wird von der „DITIB Studienförderung für Islamisches Denken“ eine Vorauswahl getroffen. Geeignete Bewerber werden zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Nach dem Gespräch erhalten die Bewerber innerhalb der gesetzten Fristen eine Rückmeldung. Sofern diese positiv ausfällt, ist dem Schreiben ein Fördervertrag beigefügt, den Sie innerhalb der gesetzten Frist einreichen. Masterstudierende der „DITIB Studienförderung für Islamisches Denken“ erhalten nach dem MA-Abschluss die Möglichkeit, für die Übergangsphase zur Promotion eine Fortzahlung der Fördersumme zu beantragen. Hierzu sind ein Nachweis bzw. eine Zusicherung durch den Promotionsausschuss oder eines Professors sowie ein Exposé über das Promotionsvorhaben einzureichen. Vor Ablauf des ersten Semesters der Promotion ist dann der MA-Abschluss nachzuweisen. Die Bewerbungsphase wird im Laufe jeden Sommersemesters offiziell auf der Internetseite des DITIB Bundesverbands bekanntgegeben.

Informationen zur Bewerbung
Die Bewerbungsphase der DITIB Studienförderung für Islamisches Denken für Interessenten einer Promotionsförderung zum Wintersemester 2018 /2019 beginnt am 17. September 2018 und endet am 19. Oktober 2018.  Anträge außerhalb der Bewerbungsfristen werden nicht berücksichtigt.

 Nähere Informationen sind der Richtlinie 2018 zu entnehmen.

Ihre DITIB Studienförderung für Islamisches Denken

     
         
     E-Mail    
      Passwort    
         
        Neu Registrieren